Abex Software AG

Administration

Im Administrationsprogramm werden die allgemeinen Einstellungen festgelegt. Das Wichtigste ist allerdings die Gestaltung der Datenbank. Alle Tabellen und Felder können frei angelegt und die Darstellung auf der Bildschirmmaske gestaltet werden. Um die Vergabe der Benutzerrechte zu vereinfachen, werden vorab Sicherheitsprofile angelegt und diese nachher den Benutzerprofilen zugewiesen.

Mandantenverwaltung Tabellendefinition Sicherheitsprofile Benutzerprofile

Datenbank selbst gestalten

Im Datenbankdesigner können Sie auf einfachste Weise eigene Datentabellen gestalten. Je Tabelle können Sie bis zu 255 Felder frei definieren und deren Bildschirmdarstellungen festlegen. In der Datenbankverwaltung können fremde Daten online eingebunden werden. Auf diese Weise können Sie zum Beispiel einen Artikelstamm als Auswahlfeld verwenden oder Auftragsdaten in der Kundenhistorie anzeigen.


Sicherheits-Profile

Hier können Sie Benutzergruppen, Funktions- Tabellen- und Feld- Profile anlegen und diese nachher den Benutzern zuordnen. Sie steuern die Möglichkeiten derjenigen Benutzer, welches das entsprechende Profil zugewiesen bekommen haben. Im Weiteren wird festgelegt, wer welche Daten sehen oder bearbeiten kann.


Benutzerverwaltung

Die Passwortverwaltung steuert die Einsichtnahme in die Daten sowie die ausführbaren Funktionen eines Benutzers. Jedem Benutzer können Sie ein Funktions- Tabellen- und Feld- Profile zuordnen. Nebst Login und Passwort können Sie je Benutzer dessen Dialogsprache (D, F, E) sowie mehrsprachige Absenderangaben speichern. Selbst eine Fotodatei und eine Unterschrift in grafischer Form kann je Benutzer abgelegt werden.